@unsplash
Tag der Film- und Musikwirtschaft

Am 25. Oktober findet der wir diesjährige Tag der Tiroler Film- und Musikwirtschaft statt! Wie gewohnt wird neben spannenden Vorträgen und Diskussionsrunden zu aktuellen Themen aus der Film- u. Musikwelt im Anschluss auch noch ein musikalischer Ausklang geboten. Die Veranstaltung wird heuer in den Räumlichkeiten der BALE stattfinden, der persönliche Austausch unter Kolleginnen und Kollegen kommt dabei sicher auch wieder nicht zu kurz.

Folgende Programmpunkte erwarten euch am Tag der Veranstaltung:

15:00 Uhr – Begrüßung – Bernhard Holzhammer (Obmann Fachvertretung Tirol)

15:15 Uhr – Die Zukunft der Filmtechnik – Vortrag von Nino Leitner (CineD)

16:15 Uhr – Musikverwertung in Zeiten der Streamingdienste – Vortrag vonHannes Tschürtz (Ink Music, Vorsitzender WK Label-BG Ausschuss)

17:45 Uhr – Das neue Filmanreizmodell der österr. Bundesregierung – Vortrag von Arie Bohrer (Film in Austria / ABA)

18:15 Uhr – Vorstellung kreativland.tirol – Gina Vedova (kreativland.tirol)

Pause inkl. Verpflegung durch den Futterkutter Innsbruck

19:30 Uhr – Podiumsdiskussion: Musik in Tirol – Potentiale einer umfassenden Standortentwicklung

  • Chris Koubek (Heart of Noise)
  • Patricio Hetfleisch (CMO Tirol Werbung)
  • Barbara Plattner (GF TVB Innsbruck)
  • Hannes Tschürz (Ink Music)
  • Gina Vedova (kreativ.land tirol)

20:30 Uhr – Podiumsdiskussion: Das neue Filmanreizmodell als Chance für die Tiroler Filmwirtschaft

  • Arie Bohrer (Film in Austria / ABA)
  • Johannes Köck (Cine Tirol)
  • Ernst Gossner (Regisseur und Produzent)
  • Bernhard Freinademetz (Service Producer, Jungle Productions)
  • Ines Häufler (Autorin & Stoffentwicklerin, Impressive Studios)

21:30 Uhr – Musikalischer Ausklang mit DJ FunkSoulRebel
Justin Barwick (Weekender, Downtown Sound Records)

25.10.2022 | 15.00 Uhr – 24.00 Uhr
Ort: BALE, Bachlechnerstraße 46, 6020 Innsbruck

Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung auf dem Onlineportal oder per Mail.

Mehr News

Hurra – MPREIS Wasserstoff ist nominiert!

Und zwar für den „Energy Globe Award Austria 2022“! Der „Energy Globe World Award for Sustainability“ zählt weltweit zu den bedeutendsten und renommiertesten Energiepreisen. Prämiert

Der Preis ist heiß!

Am Donnerstagabend wurde MPREIS in Wien mit dem VCÖ-Mobilitätspreis Österreich ausgezeichnet. Unsere Wasserstoffinitiative wurde in der Kategorie „Energie- und Ressourcenschonung, Kreislaufwirtschaft“ prämiert.   Der VCÖ-Mobilitätspreis

@unsplash

Tag der Film- und Musikwirtschaft

Am 25. Oktober findet der wir diesjährige Tag der Tiroler Film- und Musikwirtschaft statt! Wie gewohnt wird neben spannenden Vorträgen und Diskussionsrunden zu aktuellen Themen

BALE – Metamorphose

Nach der erfolgreichen Probephase geht die BALE in eine Metamorphose. Wir arbeiten eifrig hinter den Kulissen und freuen uns darauf, euch bald die neue BALE

MPREIS errichtet Wasserstoff-Tankstelle

MPREIS errichtet Europas leistungsstärkste Wasserstoff-Tankstelle.
Damit wird ein weiterer Grundstein für den Aufbau einer grünen Wasserstoffwirtschaft im Westen Österreichs gelegt!

Innsbruckathlon 2022 – BALE x Pfeifer

Die BALE und Pfeifer Holz konzipierten für den Innsbruckathlon 2022 ein Hindernis das nur gemeinsam durch Kooperation und Zusammenarbeit zu überwinden ist.