Perspektiven Forum zur Energiewende – 30.06.2022
Das Land Tirol setzt eine weitere Initiative, um die Pionierrolle rund um die Wasserstoff-Technologie weiter auszubauen.

Wesentliche Zukunftsthemen Tirols aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten, Lösungsmodelle und Maßnahmen vorstellen – das ist das Ziel der Lebensraum Perspektiven Foren.

Am Donnerstag, 30.06.2022, zur Energiewende: Eine größere Energieautonomie Tirols mittels erneuerbarer Energien würde nicht nur zum Klimaschutz beitragen, sondern auch die Herausforderungen durch internationale Energiekrisen wie die jetzige mildern helfen. Was sind die Erfolgsparameter auf dem Weg dorthin? Eine Diskussion mit Expert:innen.

 

Programm:

  • 17:00 Uhr — TT-Perspektiven Talk mit Bruno Oberhuber. Der Geschäftsführer von Energie Tirol, der unabhängigen Beratungsstelle für alle Energiefragen, zu den spezifischen Herausforderungen, aber auch Chancen für die Energiewende in Tirol.
  • 19:20 Uhr — ORF Perspektiven Talk aus dem Studio 3: „Erneuerbare Energien – schafft Tirol die Energiewende?“

 

Im ORF Studio 3 diskutieren:

  • Nikolaus Fleischhacker: Der technische Direktor von FEN Systems verantwortet richtungsweisende Projekte für mehr Autonomie und Nachhaltigkeit in Energie und Ressourcen.
  • Alexander Gutmann: Ist Geschäftsführer des gleichnamigen Familienunternehmens und Westösterreichs größter privater Energielieferant für Wärme, Mobilität und Strom.
  • Dhara Meyer: Projektleitung TIROL 2050 energieautonom, möchte Tirol aus der Abhängigkeit von fossilen Energieträgern befreien.
  • Ewald Perwög: Realisierte als Projektleiter MPREIS Sustainable Energy Solutions Europas größte Single-Stack-Elektrolyseanlage zur Produktion von grünem Wasserstoff.
  • Angela Hofmann: Die MCI-Professorin fokussiert in ihrer Arbeit Themen der Entwicklung von Energienutzung und Erneuerbaren Energiequellen.

 

Alle Sendungen live auf:
tt.com, lebensraum.tirol/perspektiven, Facebook „Perspektiven Tirol“ sowie ab 19:20 Uhr zusätzlich auf tirol.orf.at

 

VIMEO TT TALK | 30.6. | 17:00 Uhr :
LINK: https://vimeo.com/event/2223777

VIMEO ORF TALK | 30.6. | 19:15 Uhr
LINK
: https://vimeo.com/event/2223796

Mehr News

Hurra – MPREIS Wasserstoff ist nominiert!

Und zwar für den „Energy Globe Award Austria 2022“! Der „Energy Globe World Award for Sustainability“ zählt weltweit zu den bedeutendsten und renommiertesten Energiepreisen. Prämiert

Der Preis ist heiß!

Am Donnerstagabend wurde MPREIS in Wien mit dem VCÖ-Mobilitätspreis Österreich ausgezeichnet. Unsere Wasserstoffinitiative wurde in der Kategorie „Energie- und Ressourcenschonung, Kreislaufwirtschaft“ prämiert.   Der VCÖ-Mobilitätspreis

@unsplash

Tag der Film- und Musikwirtschaft

Am 25. Oktober findet der wir diesjährige Tag der Tiroler Film- und Musikwirtschaft statt! Wie gewohnt wird neben spannenden Vorträgen und Diskussionsrunden zu aktuellen Themen

BALE – Metamorphose

Nach der erfolgreichen Probephase geht die BALE in eine Metamorphose. Wir arbeiten eifrig hinter den Kulissen und freuen uns darauf, euch bald die neue BALE

MPREIS errichtet Wasserstoff-Tankstelle

MPREIS errichtet Europas leistungsstärkste Wasserstoff-Tankstelle.
Damit wird ein weiterer Grundstein für den Aufbau einer grünen Wasserstoffwirtschaft im Westen Österreichs gelegt!

Innsbruckathlon 2022 – BALE x Pfeifer

Die BALE und Pfeifer Holz konzipierten für den Innsbruckathlon 2022 ein Hindernis das nur gemeinsam durch Kooperation und Zusammenarbeit zu überwinden ist.