MPREIS errichtet Wasserstoff-Tankstelle
MPREIS errichtet Europas leistungsstärkste Wasserstoff-Tankstelle. Damit wird ein weiterer Grundstein für den Aufbau einer grünen Wasserstoffwirtschaft im Westen Österreichs gelegt!

Ein Meilenstein des MPREIS-Wasserstoffprojekts werden eigene Brennstoffzellen-Lkw sein. Damit diese mit dem selbst erzeugten grünen Wasserstoff betankt werden können, hat MPREIS an seinem Betriebsstandort eine Wasserstoff-Tankstelle inklusive einer Befüllstation für Trailer (Drucktanks auf Sattelaufliegern zum Transport von H2) installiert.

Leistungsstärkste Wasserstoff-Tankstelle Europas steht in Völs bei MPREIS

Die Tankstelle ist nicht nur die erste ihrer Art in Österreich, sondern auch die derzeit leistungsstärkste Wasserstoff-Tankstelle Europas: Innerhalb von 10 Minuten tankt ein H2-Lkw hier 40 Kilogramm Wasserstoff unter 350 bar. Für die Wasserstoff-Tankstelle hat MPREIS die Linde Engineering ins Boot geholt, die ein ausgewiesener Experte auf dem Gebiet von Wasserstoff-Technologie ist und für MPREIS eine maßgeschneiderte Betankungslösung entwickelt hat. „Kompressoren und Pufferspeicher sind auf die Abläufe der Lebensmittel-Logistik ausgelegt, in denen innerhalb kurzer Zeit viele Fahrzeuge betankt werden müssen“, erklärt Markus Salletmeier, Project Manager bei Linde. „Die MPREIS-Tankstelle ist in der Lage, mit einer Zapfsäule 40 Lkw und mehr innerhalb von 24 Stunden zu betanken. In Spitzenzeiten können bis zu 12 Wasserstoff-Lkw innerhalb von drei Stunden betankt werden.“

Im Herbst 2022 wird es soweit sein: Ab September werden die ersten wasserstoffbetriebenen Lkw von MPREIS unterwegs sein und eigene Lebensmittelmärkte C02-neutral und emissionsfrei beliefern.

Alles rund um das MPREIS-Pionierprojekt findet ihr hier – mpreis.at/wasserstoff

Mehr News

Willkommen OFFTANZ Tirol

Ganz neu ist das KünstlerInnen-Kollektiv nicht mehr in der BALE, aber endlich wollen wir euch offiziell Willkommen heißen! Schön dass ihr bei uns seid!

Keep on Moving

Kunsttherapie, Skateboarden & Tanz für Jugendliche aus der Ukraine

Flinta*Night

Immer mittwochs ab 19:00 findet im Clubhaus vom Skateboard Club Innsbruck in der BALE die „Flinta*Night“ statt. Organisiert werden die Skatesessions von @boobiebrettler

Welcome Skateboard Club Innsbruck & Skaid

Seit September bereichern der Skateboard Club Innsbruck und Skaid die BALE. Dort wo bis vor Kurzem noch der SUPER MARKT statt gefunden hat, kommen nun Kinder & Jugendliche ins Rollen.

ENERGY GLOBE AWARD TIROL 2022 FÜR MPREIS

MPREIS leistet mit der Produktion von Wasserstoff in der neu errichteten Anlage in der Firmenzentrale in Völs einen wesentlichen Beitrag zur Energiewende und treibt die Dekarbonisierung des Unternehmens weiter voran.

Hurra – MPREIS Wasserstoff ist nominiert!

Und zwar für den „Energy Globe Award Austria 2022“! Der „Energy Globe World Award for Sustainability“ zählt weltweit zu den bedeutendsten und renommiertesten Energiepreisen. Prämiert

Der Preis ist heiß!

Am Donnerstagabend wurde MPREIS in Wien mit dem VCÖ-Mobilitätspreis Österreich ausgezeichnet. Unsere Wasserstoffinitiative wurde in der Kategorie „Energie- und Ressourcenschonung, Kreislaufwirtschaft“ prämiert.   Der VCÖ-Mobilitätspreis